Spinnmilbe
Spinnmilbe


Die Gemeine Spinnmilbe, im Sprachgebrauch auch "Rote Spinne" genannt, verursacht Saugschäden. Dadurch verfärbt sich die Blattoberseite gelblich bis rötlich-braun. Die Vermehrung erfolgt über Eier. Trocken-warme Witterung begünstigt die Entwicklung.

 

Spinnmilbe mit Eiern
Spinnmilbe mit Eiern

 

Copyright © 2014 Hopfenpflanzerverband Tettnang   -  Home |  Impressum |  Haftungsausschluss      Design by JS Design